Rundreise ab Bangkok in den Norden

Unserer Rundreise ab Bangkok führt Sie zu den Highlights in Zentral- und Nordthailand. Deshalb ist sie besonders bei Erstbesuchern sehr beliebt. Durch unsere erfahrene Reiseleitung erhalten Sie Insiderwissen, welches Sie in keinem Reiseführer finden und lernen so Land und Leute auf eine ganz besondere Weise kennen. Freuen Sie sich auf kulturelle Besichtigungen, exotische Märkte und spannende Naturerlebnisse.

Wie alle unsere Thailand Rundreisen passen wir die Tour selbstverständlichen Ihren Wünschen an.

Dauer | 7 Tage/6 Nächte

Preis | auf Anfrage

Start | Bangkok

Ende | Chiang Rai

Inklusive

  • Private Rundreise ab Bangkok
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gebühren und Eintritte laut Programm
  • Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 X Mittagessen wie aufgeführt
  • Transfers
  • Trinkwasser

Exklusive

  • Flüge
  • Persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

Reiseverlauf der Rundreise ab Bangkok in den Norden.

Folgende Leistungen können Sie zur Rundreise ab Bangkok zubuchen

  • Strandurlaub
  • Inselhopping
  • Stadtbesichtigung in Bangkok
  • Inlandsflüge

Tag 1 | Bangkok – Schwimmender Markt – Train Market – River Kwai

Am Morgen fahren Sie zusammen mit Ihrem persönlichen Chauffeur und Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung von Bangkok zunächst zum Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak. Um das Marktgeschehen aus nächster Nähe zu betrachten, unternehmen Sie eine Bootsfahrt.

Auf Ihrer Thailand Rundreise ab Bangkok unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak.
Schwimmender Markt von Damnoen Saduak

Anschließend fahren Sie zum Zugmarkt. Mehrmals täglich verkehren hier Züge, die nur Zentimeter an Verkaufsständen vorüberfahren. Ertönt das Signal, schieben alle Händler*innen in Windeseile ihre Stände von den Gleisen, fahren die Markisen ein und bringen ihre Kisten mit Obst und Gemüse in Sicherheit. Nachdem der Bummelzug gemächlich vorübergezogen ist, werden die Waren wieder zurückgestellt und das Markttreiben geht weiter als wäre nichts geschehen.

Ihr nächstes Reiseziel ist Kanchanaburi. Hier besichtigen Sie die weltberühmte Brücke am Kwai. Am Nachmittag erleben Sie eine eindrucksvolle Zugfahrt auf der sogenannten „Death-Railway“.

Mahlzeiten | Mittagessen

Übernachtung | in Kanchanaburi

Tubtim Siam River Kwai Resort – River Kwai Villa

Natee The Riverfront Hotel Kanchanaburi – Riverfront Room

Tag 2 | Kanchanaburi – Ayutthaya

Heute führt Sie Ihre Reise von Saiyok nach Ayutthaya. Der Geschichtspark Ayutthayas birgt viele historische Schätze, die an die zweite Hauptstadt des Siamesischen Königreichs zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert erinnern. Die einstige Metropole war für 417 Jahre der glänzende Mittelpunkt Thailands und beherbergte 3 prächtige Paläste sowie 400 Tempelanlagen. Die vielen bedeutenden Monumente, Tempel und Statuen sorgten dafür, dass der Historical Park im Jahre 1991 zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Auf Ihrer individuellen Rundreise sehen Sie den Tempel Wat Yai Chai Mongkol in Ayutthaya.
Wat Yai Chai Mongkol in Ayutthaya

Der Wat Phanan Cheong Cheong Worawihan ist bekannt für seinen gigantischen Sitzenden Buddha. Im Wat Yai Chai Mongkol erinnert ein alter Stupa an den Fall Ayutthayas nach der Zerstörung durch die Burmesen. Im Wat Phra Si Sanphet, dem prächtigen Königspalast von Ayutthaya befindet sich der Wihan Phra Mongkhon Bophit, welcher ein eindrucksvolles goldenes Buddha-Bildnis birgt. Doch aufgrund seiner Schönheit und Lage am Fluss ist der Wat Chai Watthanaram unser Favorit unter den Tempeln in Ayutthaya. Lassen Sie sich Zeit und bestaunen Sie die atemberaubenden Zeitzeugen des alten Siam.

Mahlzeiten | Frühstück, Mittagessen

Übernachtung | in Ayutthaya

Baan Thai House – Garden Villa

iuDia on the River – Courtyard Room

Tag 3 | Ayutthaya – Sukhothai

Ihre private Rundreise führt Sie heute nach Sukhothai. Dieser historisch interessante Ort war im 13. bis 14. Jahrhundert die erste Hauptstadt des Königreiches Siam. Hier besichtigen Sie die schönsten Tempelanlagen Wat Sa Si, Wat Mahathat und Wat Si Sawai. Mit dem Fahrrad erkunden Sie in Ruhe die hübsche Parkanlage mit ihren Lotusteichen. Ihre fachkundige Reiseleitung wird Ihnen dabei den Sukhothai Historical Park näher erläutern.

Den Tempel Wat Sa Si im Sukhothai Historical Park besuchen Sie auf Ihrer Rundreise von Bangkok in den Norden.
Auf Ihrer Rundreise fahren Sie mit dem Rad zum Wat Sa Si

Mahlzeiten | Frühstück, Mittagessen

Übernachtung | in Sukhothai

Sawasdee Sukhothai Resort – Bungalow

Sriwilai Sukhothai Resort & Spa – Superior Room

Tag 4 | Lampang – Lamphun – Chiang Mai

In Lampang angekommen besuchen Sie den beeindruckenden Wat Phra That Lampang Luang. Im Südwesten der Anlage befindet sich ein Fußabdruck Buddhas. Danach schlendern Sie über den quirligen Markt von Thung Kwiang. Vielleicht finden Sie auch das eine oder andere Mitbringsel für zu Hause.

Den Tempel Wat Phra That Hariphunchai in Lamphun werden Sie auf Ihrer persönlichen Rundreise sehen.
Wat Phra That Hariphunchai in Lamphun

Kurz vor Chiang Mai legen Sie noch einen Stopp beim prächtigen Wat Phra That Hariphunchai ein. Der sehenswerte Tempel im historischen Zentrum der Altstadt von Lamphun gilt als die wichtigste Tempelanlage des einstigen Mon-Königreiches von Hariphunchai.

In Chiang Mai angekommen fahren Sie zum Wat Phrathat Doi Suthep. Der Tempel ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Besonders eindrucksvoll ist die vergoldete Chedi inmitten eines marmor-gefliesten Platzes. Das rund 16 Meter hohe Monument wurde im Jahre 1525 von König Muang Kaew erbaut. Von hier aus haben Sie eine grandiose Aussicht über Chiang Mai. Am Abend können Sie auf eigene Faust den Nachtmarkt von Chiang Mai besuchen und kulinarische Köstlichkeiten des Nordens probieren.

Mahlzeiten | Frühstück, Mittagessen

Übernachtung | in Chiang Mai

My Chiangmai Boutique Lodge – Superior King Room

Ping Nakara Boutique Hotel and Spa – Deluxe Room

Tag 5 | Botanischer Garten – Weißer Tempel – Chiang Rai

Am Morgen besuchen Sie den botanischen Garten Queen Sirikit. Bei einem gemütlichen Spaziergang können Sie die herrliche Flora des Parks genießen. Die Anlage dient auch als Zentrum für botanische Studien und Forschungen, mit dem Zweck, das Umweltbewusstsein im Land zu wecken.

Eine Touristin besucht auf ihrer Rundreise ab Bangkok in Chiang Rai den Wat Rong Khun, besser bekannt als der Weiße Tempel.
Weiße Tempel in Chiang Rai

Ihre Rundreise führt Sie anschließend nach Chiang Rai. Dort besichtigen Sie den berühmten Wat Rong Khun, besser bekannt als der Weiße Tempel. Was haben Bildnisse von Spiderman, Michael Jackson und Kung Fu Panda in einem Tempel zu suchen? Die Antwort erhalten Sie von Ihrer Reiseleitung.

Der Tempel ist bekannt für seine herrlich verspielte und verschnörkelte Architektur ganz in Weiß. Sie werden im wahrsten Sinne des Wortes von der Schönheit der Fassade, die kleine eingearbeitete Spiegel schmückt, geblendet sein.

Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang zum Wasserfall Khun Korn, wo Sie sich im kühlen Nass erfrischen können.

Mahlzeiten | Frühstück, Mittagessen

2 Übernachtungen | in Chiang Rai

Laluna Hotel & Resort – Bungalow

Mora Boutique Hotel – Deluxe Room

Tag 6 | Goldenes Dreieck – Teeplantage

Am heutigen Tag Ihrer erlebnisreichen Tour fahren Sie zunächst an den idyllisch gelegenen Chiang Saen See. Hier befindet sich der legendäre Stupa Wat Phra That Chedi Luang. Mit einer Größe von 88 Metern gehört dieser schöne Stupa zu den größten religiösen Heiligtümern von Chiang Rai. Er wurde im Jahre 1290 von König Saen Phu errichtet, dem dritten König des Lanna Reichs.

Treffen Sie das Bergvolk der Akha auf Ihrer Rundreise ab Bangkok. Hier beim Pflücken von Tee auf der Plantage Chui Fong bei Chiang Rai.
Akha pflücken Tee auf der Plantage Chui Fong bei Chiang Rai

Anschließend fahren Sie zum Goldenen Dreieck. Das Gebiet ist so benannt, da hier die drei Länder Thailand, Laos und Myanmar aufeinandertreffen. Die Einheimischen nennen dieses Gebiet auch Sop Ruak. Damit ist der Punkt gemeint, wo die beiden Flüsse Mekong und Ruak zusammentreffen. Die Region rund um das Goldene Dreieck ist außerdem als früherer Dreh- und Angelpunkt für den Opiumhandel bekannt.

Direkt an der Grenze zu Myanmar besichtigen Sie den eindrucksvollen Tempel Wat Phra That Doi Wao. Diese wunderschön angelegte Tempelanlage wird auch als Skorpion-Tempel bezeichnet. Von hier können Sie einen Blick hinüber nach Myanmar werfen.

Als letzte Station Ihrer faszinierenden Rundreise steht ein Besuch der Teeplantage Choui Fong auf dem Programm.

Mahlzeiten | Frühstück, Mittagessen

Übernachtung | in Chiang Rai

Tag 7 | Zum Baden auf eine Insel?

Am letzten Tag Ihrer erlebnisreichen Rundreise bringt Sie ein Transfer passend zu Ihrer Abflugzeit zum Flughafen Chiang Rai. Gerne planen wir im Anschluss auch Ihren Badeurlaub auf einer der schönsten Inseln in Thailand. Wenn Sie gleich mehrere Inseln miteinander kombinieren möchten, sollten Sie sich von unseren Thailand Inselhopping Routen inspirieren lassen.

Mahlzeiten | Frühstück

Wie alle unsere individuellen Thailand Rundreisen ist auch diese Rundreise ab Bangkok in den Norden entsprechend Ihren Wünschen anpassbar. Dabei können wir die Rundreise verkürzen oder verlängern, Hotels austauschen oder die Route verändern, um weitere Reiseziele in den Reiseverlauf aufzunehmen. Schreiben Sie uns, wie Sie sich Ihren Urlaub in Thailand vorstellen und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.