Koh Chang

Mein ausführlicher Koh Chang Reiseführer dient dir sowohl bei deiner Urlaubsplanung als auch als Guide vor Ort. Wann ist die beste Reisezeit, wo liegen die schönsten Strände und was kann man auf Koh Chang unternehmen erfährst du alles hier.

Da ich Koh Chang regemäßig besuche, bin ich dir mit Hotelempfehlungen, Updates zur Anreise und Geheimtipps behilflich.

Klima, Wetter und beste Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für Koh Chang?

Die beste Reisezeit für Koh Chang ist zwischen Dezember und Mitte Mai. Exzellente Badebedingungen und sonniges Wetter mit Tagestemperaturen um 30 °C sind zu erwarten. Während dieser Zeit ist unser Koh Chang Inselhopping zu empfehlen.

Dezember, Januar, Februar und März sind die trockensten Monate auf Koh Chang. April ist mit Tagestemperaturen um die 34 °C der heißeste Monat auf Koh Chang.

November ist eine Übergangsphase von der Regenzeit zur Trockenzeit und kann wechselhaftes Wetter mit sich bringen. Mit einigen wenigen kurzen Schauern ist zu rechnen, aber die Badebedingungen sind im November bereits sehr gut.

Die durch den Südwestmonsun verursachte Regenzeit von Mai bis Oktober sorgt für zeitweilige Schauer. Die Schauer können nach einer halben Stunde vorbei sein, aber auch mal für Stunden anhalten. Selten ist es jedoch, dass der Regen für Tage anhält. Regenzeit bedeutet nicht, dass es von Mai bis Oktober durchregnet. Es kann bewölkt sein, aber mit durchschnittlich 5 Sonnenstunden pro Tag ist dennoch zu rechnen.

Die Wassertemperaturen um Koh Chang liegen das ganze Jahr bei angenehmen 29 °C.

Ausblick auf vorgelagerte Inseln vom Kai Bae Viewpoint auf Koh Chang
Ausblick vom Kai Bae Viewpoint

Strände auf Koh Chang

Die 8 schönsten Strände auf Koh Chang habe ich nach ihrer Popularität geordnet. Der letzte Strand ist ein persönlicher Geheimtipp und vielleicht der schönste Strand der Insel.

White Sand Beach

White Sand Beach im KC Grand Resort
beim KC Grand Resort

Der White Sand Beach stellt das touristische Zentrum von Koh Chang dar und ist deshalb etwas lebhafter als die anderen Strände. Im Ort befinden sich viele Hotels, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten, sodass es im Urlaub an nichts fehlt.

Der Strand ist fein und das Meer klar. Am nördlichen Ende beim White Sand Beach Resort ist der Strand am schönsten und ruhigsten. Aber auch vor dem KC Grand Resort kann man vor Kokosnusspalmen am breiten Strand gut relaxen. Ab dem Kacha Resort und Banpu Resort Richtung Süden liegen Steine im Wasser. Das Meer reicht hier bei hohem Wasserstand bis zu den Hotelanlagen und bedeckt den Strand komplett.

Klong Prao Beach

Palmengesäumter Klong Prao Strand vor dem Santhiya Tree Hotel
beim Santhiya Tree Resort

Mit 3,5 km Länge ist der Klong Prao Beach nicht nur der längste, sondern auch einer der schönsten Strände auf Koh Chang. Der Klong Prao Beach ist noch nicht so voll gebaut wie der White Sand Beach, aber man hat dennoch eine gute Auswahl von einfachen Strandbungalows bis hin zu Pool Villen.

Am nördlichen Ende beim Paradise Beach Resort findet sich einer der schönsten Abschnitte des Strandes. Hier kann man unter Kokosnusspalmen im Schatten den feinen Strand und das klare Meer vor einer üppigen Bergkulisse genießen. Dabei muss man auf den Komfort von Infrastruktur wie Restaurants und Shops nicht verzichten. Sehr schön mit etwas mehr Abgeschiedenheit ist es um das Santhiya Tree, Tiger Hut und KP Huts. Empfehlenswerte Resorts neben den bereits erwähnten sind Barali, Centara Tropicana, The Dewa und The Emerald Cove.

Kai Bae Beach

Urlaub unter Palmen am Kai Bae Strand auf Koh Chang
beim Gaja Puri Hotel

Der Kai Bae Beach bietet mit seinen vorgelagerten Inseln eine wunderschöne Strandkulisse. Zum Baden ist der Strand allerdings nur bedingt zu empfehlen. Bei Ebbe muss man stellenweise über tote Korallen, um ins Meer zu kommen. Der Ort hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und wird immer lebhafter. Es finden sich viele Hotels, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Das Gajapuri Resort & Spa ist das schönste Hotel am Strand Kai Bae und eines der Schönsten auf der Insel.

Lonely Beach

Tourist am Lonely Beach
Lonely Beach am Morgen

Backpacker fühlen sich am wunderschönen Lonely Beach zwischen einfachen Hütten, Reggae-Bars, Tattoo-Studios und günstigen Restaurants am wohlsten. Es befinden sich aber auch gehobenere Unterkünfte am Lonely Beach, die sowohl für Flashpacker als auch für Pauschaltouristen geeignet sind. In den Strandbars finden regelmäßige Partys statt.

Bailan Beach

Palmengesäumter Strand Bailan auf vor dem Mercure Koh Chang Hideaway
beim Mercure Koh Chang Hideaway

Der Bailan Beach ist für Ruhesuchende, die dennoch die Möglichkeit haben außerhalb der Unterkunft zu speisen. Sehr schön ist der palmengesäumte künstliche Strand des Mercure Koh Chang Hideaway. Zum Baden ist dieser bei Ebbe aufgrund der Steine nicht geeignet. Der Naturstrand nebenan ist nicht so schön wie die Strände White Sand Beach, Klong Prao Beach oder Lonely Beach. Dennoch ist der Bailan Beach durch seine angenehme Atmosphäre besonders.

Klong Kroi Beach

Touristen baden am Klong Kroi Beach, Koh Chang
auch als Bang Bao Beach bekannt

Der Klong Kroi Beach (Bang Bao Beach) ist ein beliebtes Ausflugsziel im Süden von Koh Chang. Nach einem Besuch im Stelzendorf Bang Bao kann man hier in Beach Chairs bei einem kühlen Drink relaxen. Richtung Osten abseits der Tagestouristen befindet sich das Chivapuri Beach Resort.

Long Beach

Der Weg ist das Ziel. Abgelegen am südöstlichen Zipfel von Koh Chang liegt der unberührte Long Beach. Eine Fahrt zum Long Beach führt über einen Panoramaweg mit wunderschönen Aussichtspunkten. Die weniger touristische Ostseite von Koh Chang hat einen authentischen Charm. Die Fischerdörfer Salak Phet und Salak Kok sollten bei einem Besuch des Long Beach berücksichtigt werden. Wer auf der Ostseite von Koh Chang übernachten möchte findet zahlreiche familiengeführte Bungalows, aber auch komfortable Resorts wie das Parama Koh Chang.

Schönste Strand?

Der Wai Chaek Beach ist der entlegenste Strand von Koh Chang und ein echter Geheimtipp. Einsam liegt der palmengesäumte Strand im Süden von Koh Chang und ist nur über die Ostseite der Insel erreichbar. Der Weg ist mit Roller über eine Offroad Piste ein Abenteuer für sich. Wenn der Strand sauber gehalten wird, ist Wai Chaek Beach der schönste Strand der Insel.

Sehenswürdigkeiten auf Koh Chang

Was gibt es auf Koh Chang zu sehen?

Klong Plu Wasserfall

Klong Plu ist der bekannteste Wasserfall auf Koh Chang. Die Nationalparkgebühr beträgt 200 THB für Erwachsene und 100 THB für Kinder. Für den Naturpfad durch den Dschungel zum Klong Plu benötigt man 15-20 Minuten. Der Wasserfall trägt das ganze Jahr über Wasser, während andere Wasserfälle auf der Insel in der Trockenzeit kaum bis gar kein Wasser mehr halten. Das Wasser speist einen Pool, der zu einem kühlen Bad einlädt.

Kai Bae Viewpoint

Kai Bae Viewpoint auf vorgelagerte Inseln

Der Kai Bae Aussichtspunkt bietet eine malerische Kulisse auf die vorgelagerten Inseln Koh Man Nai, Koh Man Nok, Koh Pli und Koh Yuak. Das Panorama gehört zu den meistfotografierten Kulissen auf Koh Chang. Sehr schön ist es zum Sonnenuntergang. Aber auch tagsüber gehört der Kai Bae Viewpoint zu einem der schönsten Plätze auf Koh Chang.

Fischerdorf Bang Bao

Taucherboot im Fischerdorf Bang Bao

Das auf Stelzen gebaute Dorf Bang Bao ist mittlerweile eher ein Touristendorf als ein Fischerdorf. Dennoch lohnt sich ein Besuch der Bucht. Der Leuchtturm am Ende des Piers bietet einen großartigen Ausblick. Etwas abseits des Piers findet sich der Bang Bao Cliff Viewpoint im Westen der Bucht. Im Osten der Bucht liegt der Klong Kroi Beach. Auf dem Weg von Bang Bao zum Klong Kroi Beach lädt das Restaurant Rasta View bei entspannter Atmosphäre zu Lunch und kühlen Drinks ein.

Ban Salak Phet

Ban Salak Phet
Fischerdorf

Anders als Bang Bao ist Ban Salak Phet nach wie vor eine Fischergemeinde. Zu den Highlights gehören der Tempel Wat Salak Phet, der White Buddha Viewpoint sowie der Mangrove Boardwalk. Hauptsächlich kommen Besucher aber wegen der exzellenten Seafood Restaurants und des authentischen Charms. Zu empfehlen ist das Salak Phet Seafood & Resort.

Krabben Seafood
Seafood

Ban Salak Phet ist auch Ausgangspunkt für verschiedene Abenteuer. Eine Wanderung führt von hier zum Khlong Neung. Dabei handelt es sich um den größten Wasserfall der Insel. Da der Khlong Neung aber nur schwer zugänglich ist, ist eine gewisse Abenteuerlust Voraussetzung. Der nahegelegen Wasserfall Khiri Phet ist dagegen einfacher zu erreichen. Der entlegenste, aber vielleicht auch schönste Strand Wai Chaek Beach ist von Ban Salak Phet über eine Offroad Piste zu erreichen.

Salak Phet Resort und Restaurant
Restaurant

Wat Khlong Phrao

Wat Khlong Phrao ist der bekannteste Tempel auf Koh Chang.

Hier kann man Mönche in ihrem Alltag sehen. Neben dem Haupttempel befinden sich Unterkünfte der Mönche, ein Sitzungssaal und ein Krematorium auf dem Gelände. Mönche kümmern sich hier auch um zahlreiche Straßenhunde.

Besuchern stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung gutes Karma zu sammeln. Mit Räucherstäbchen, Blattgold oder Geld können gute Verdienste erworben werden. Insbesondere zu buddhistischen Feiertagen sollte man sich die lebhaften Feste um den Tempel nicht entgehen lassen.

White Sand Viewpoint

Auf dem Weg zur Ostseite der Insel ist der Aussichtspunkt nördlich des White Sand Beach einen Stopp wert.

Chao Por Koh Chang

Der Chao Por Koh Chang ist ein farbenprächtiger Schrein mit starkem chinesischem Einfluss und gleichzeitig Heim des verehrten Paten von Koh Chang. Er soll Fischer auf der See und alle Insulaner vor Unheil schützen. Der Schutzgeist wird von den Inselbewohnern hoch verehrt, deswegen wird eine jährliche Prozession veranstaltet.

Beim Vorbeifahren wird von allen Einwohnern 3-mal zur Begrüßung gehupt. Die Gemeinde besucht den Schrein regelmäßig, um Vorhersagen über ihre Zukunft zu erfahren.

Panoramaweg zum Long Beach

Die Route zum Long Beach schlänget sich entlang Bergketten und offenbart großartige Aussichten auf die Bucht Salak Phet. Wer noch nicht genug hat, südlich des Long Beach befindet sich ein weiter Strand und das Koh Chang Memorial.

Aktivitäten & Tagesausflüge

Was kann man auf Koh Chang unternehmen?

Tourist taucht mit Walhai im Koh Chang Archipel
mit Walhai tauchen

Inselhopping & Schnorcheln

Das Koh Chang Archipel besteht aus 52 Inseln. Ideale Voraussetzungen für ein Inselhopping. Es werden zahlreiche Tagesausflüge angeboten. Dabei kann man zwischen Tour-Boot, Speedboot und Katamaran wählen.

Meeresschildkröte

Der Anbieter Thaifun bietet ein Tagesausflug auf einem Tour-Boot mit komfortablen Sitzen und einem guten Buffet on Board. Es werden Trauminseln wie Koh Wai und Koh Mak angesteuert und ein Stopp zum Schnorcheln eingelegt. Das Bootspersonal ist freundlich und bietet einen exzellenten Service. Anders als bei Speedbooten ist auf der Thaifun der Weg das Ziel. Man hat auf dem großen Boot genügend Platz zum Relaxen. Bei einem schönen Sonnenuntergang kehrt das Boot nach Koh Chang zurück.

Anemonefish
Anemonefish

Die Speedboat-Anbieter Bangbao, Permpoonsub und Kai Bae Hut bieten Touren zu 4 Islands und 5 Islands an. Mit einer höheren Geschwindigkeit, gegenüber einem Tourboot, ist man schneller am Ziel und kann deshalb mehr Inseln erleben oder hat mehr Zeit auf einzelnen Inseln. Auf der Tour werden südlich von Koh Mak und nordöstlich von Koh Rang die besten Schnorchel-Spots im Koh Chang Archipel angefahren. Außerdem kann man je nach Programm die paradiesischen Strände von Koh Rang, Koh Wai und Koh Mak genießen.

Mandala Sailing

Ein ganz anderes Erlebnis bietet Mandala Sailing. Es werden Tagesprogramme zu lokalen Inseln wie Koh Ngam, Koh Wai und Koh Laoya Nai bis hin zu mehrtägigen Segeltörns nach Koh Mak und Koh Kood angeboten. Diese Option ist bis zu 6 Personen ideal für Familien und Freunde. Je nach Wunsch der Kunden kann der Segelausflug mit dem Katamaran angepasst werden.

Tauchen

Freediving

Ob Anfänger oder bereits passionierter Taucher. Koh Chang bietet gute Dive Center (BB Divers Koh Chang; Chang Diving; Koh Chang Divers) denen 30 Tauchplätze im Koh Chang Archipel zur Verfügung stehen. Bei guter Sicht von 15-25 Metern während der Hochsaison kann das bunte und lebhafte marine Leben im Archipel beobachtet werden. Neben Hart- und Weichkorallen sowie den üblichen farbenfrohen Rifffischen können mit etwas Glück auch Riffhaie, Meeresschildröten, Rochen und Walhaie entdeckt werden.

Die Tauchplätze Hin Luk Bat und Hin Rap sind vom Bang Bao Pier in 30-40 Minuten zu erreichen.

Wracktauchen in Koh Chang

In der Nähe von Hin Rap befindet sich in 16 m Tiefe das 30 m lange Schiffswrack T11. Es eignet sich für einen ersten Wracktauchgang. Die HTMS Chang ist mit 117 m Länge eines der längsten Wracks in Thailand. Sie liegt in 30 m Tiefe und beheimatet Barrakudas, Oktopusse und Tintenfische. Mit etwas Glück kann man hier auch auf einen Walhai treffen.

Tauchen mit Walhai
Tauchen mit Walhai

Die Tauchplätze Koh Kra und Koh Thian um Koh Rang, sowie Koh Wai gehören ebenfalls zu den besten Tauchplätzen im Koh Chang Archipel.

Trekking

Koh Chang ist von allen Inseln in Thailand die beste Destination für Trekking. Trotz, dass Koh Chang nach Phuket und Koh Samui die drittgrößte Insel Thailands ist, ist sie zur Freude der Natur weit weniger entwickelt. Im Inselinneren findet sich eine unberührte Flora und Fauna. Die Anwesenheit von Nashornvögeln ist ein gutes Zeichen, dass die Natur noch in Takt ist. Neben versteckten Wasserfällen im Dschungel sind Aussichtspunkte entlang der Bergketten die Highlights einer Trekking Tour auf Koh Chang.

Zu empfehlen sind die Guides Tan und Raht, die das Abenteuer im Dschungel für jeden zu einem besonderen Erlebnis machen. Es werden kurze Wanderungen für Familien mit Kindern angeboten als auch anspruchsvolle Treks bis zum Gipfel. Auf unterhaltsame Art können die Guides den Dschungel und seine Lebewesen erklären.

Die besten Dschungelwanderungen sind zum Berg Khao Jom und zum Berg Khao Laem. Beide Trekkingtouren versprechen nach einem anstrengenden Aufstieg ein spektakuläres Panorama.

Kajak

Da es auf Koh Chang keine störenden Jet-Ski und keine knatternden Longtailboote gibt, ist ein Ausflug mit dem Kajak sehr angenehm.

Beliebt ist die Überfahrt mit einem Kajak vom südlichen Ende des Kai Bae Beach zur vorgelagerten Trauminsel Koh Man Nai.

Wer seinen Urlaub am Klong Prao Beach verbringt kann man mit dem Kajak zur vorgelagerten Insel Koh Suwan paddeln. Die Überfahrt ist nur zu empfehlen, wenn die See ruhig ist und das Wetter mitspielt.

Neben der See können auch die Mangroven im Klong Prao River mit dem Kajak erkundet werden.

Yoga

Yoga umfasst Gesundheit, Fitness und Entspannung. Körperübungen (Asanas) halten den Körper flexibel und lebendig während Atemtechniken (Pranayama) und Meditation den inneren Geist intakt halten. Der natürliche Charakter von Koh Chang macht die Insel zu einem idealen Ort für Yoga. BB Gym am Lonely Beach und Olm Bless Yoga am White Sands Beach bieten Yogakurse an.

Jeep Safari

Jeep auf Koh Chang mieten
Jeep mieten

Während die meisten Touristen auf Koh Chang mit dem Roller unterwegs sind, ist ein Jeep auf den steilen und kurvigen Straßen sicherer. Tan, der bekannte Trekking Guide, bietet in Klong Son Jeeps zum Mieten an. Klong Son ist ein idealer Ausgangspunkt die weniger touristische Ostseite der Insel zu erkunden.

Thai Kochkurs

Kati Culinary Kochschule

Thai Food ist legendär. Falls das Wetter mal nicht mitspielt, ist ein Kochkurs eine willkommene Gelegenheit in die Kochkunst der Thais einzutauchen. Empfehlenswert ist Kati Culinary in Klong Prao.

Zipline Abenteuer

Neben dem Mercure Koh Chang Hideaway in Bailan befindet sich der Tree Top Adventure Park Koh Chang. Über Seilrutschen, Tarzanschaukeln, fliegende Skateboards und Fahrräder bewegt man sich in schwindelerregender Höhe von Baumkrone zu Baumkrone. Französische Experten sorgen für den Sicherheitsstandard. Der Abenteuerpark besteht aus 3 Routen, die für Kinder und Anfänger bis Adrenalinjunkies geeignet sind.

Zipline

Wanderung zum Kai Bae Wasserfall

…auf eigene Faust

Der Kai Bae Wasserfall gilt noch als Geheimtipp. Zwischen Juni und November ist die beste Zeit den Wasserfall zu besuchen. Dann ist im Naturpool genügend Wasser zum Baden und der Wasserfall stellt ein schönes Fotomotiv dar.

Den ersten Teil des Weges zum Kai Bae Wasserfall kann man entweder mit dem Roller fahren oder 15 Minuten zu Fuß gehen.

Ausgangspunkt ist der 7-Eleven in Kai Bae. Gegenüber der Zufahrt zur Kaibae Hut führt eine kleine Gasse am Sanook Sanang Resort vorbei. Am Ende der Gasse geht es nach links, danach biegt man nach 40 m rechts auf eine Offroad Piste. Auf der Piste sieht man links von sich ein großes weißes Gebäude. Dieser Piste folgt man 470 m. Hier kann man seinen Roller abstellen und weiter zu Fuß gehen. Wie bereits erwähnt kann man den ersten Teil vom 7-Eleven auch zu Fuß gehen.

Der zweite Teil des Weges zum Kai Bae Wasserfall führt über einen einfachen 15-minütigen Naturpfad durch den Dschungel.

Muay Thai

Der Nationalsport Nummer 1 erfordert nicht nur körperlichen Einsatz, sondern auch geistiges Engagement. Muay Thai ist tief in der Kultur des Landes verwurzelt. Muay Thai ist nicht nur ein Kampfsport, sondern auch eine gute Gelegenheit fit zu bleiben. In Bailan, Klong Prao und Kai Bae befinden sich Muay Thai Trainingscamps, die auch gute Möglichkeiten bieten sich im Urlaub fit zu halten.

Stand Up Paddeling

Frau sitzt auf einem Stand Up Paddle im Klong Prao River

Der Klong Prao River ist am besten für SUP geeignet. Hier ist das Wasser ruhig und man hat eine schöne Aussicht auf die Bergketten der Insel. Zu empfehlen ist der Anbieter SUP Station Koh Chang.

Hotelempfehlungen

Hotelzimmer im Santhiya Tree Koh Chang
Santhiya Tree Koh Chang

Koh Chang Anreise

Von Bangkok fliegen oder fahren?

Fliegen

Der Transfer von einem Hotel in Bangkok zum Flughafen BKK dauert eine Stunde. Vor einem nationalen Flug muss man eine Stunde vor Abflug am Flughafen sein. Der Flug mit Bangkok Airways von Bangkok (BKK) nach Trat (TDX) dauert eine Stunde. Zu beachten sind dabei die hohen Flugpreise von Bangkok Airways. Der anschließende Transfer vom Flughafen inklusive Autofähre zum Hotel dauert 1,5 Stunden.

Fahren

Die private Transferzeit von Bangkok inklusive Autofähre zum Hotel auf Koh Chang beträgt 6 Stunden.

Fazit Fliegen vs Fahren

Der Zeitgewinn von 1,5 Stunden durch das Fliegen lohnt sich im Hinblick auf die dafür höheren Kosten nicht. Ein privater Transfer gibt dir dazu die Möglichkeit deine Abreise ab Bangkok selbst zu bestimmen. Eine frühe Abreise vor dem Berufsverkehr lohnt sich.

Die günstigste Anreise von Bangkok nach Koh Chang

Suvarnabhumi Burapa Bus Line 392

Der VIP Bus fährt vom internationalen Flughafen Suvarnabhumi (BKK) nach Koh Chang. Der Preis beträgt 600 THB.

VIP Bus fährt vom internationalen Flughafen Suvarnabhumi nach Koh Chang und setzt mit der Fähre über

Gut zu wissen

Wichtige Informationen für den Urlaub auf Koh Chang.

Für wen ist Koh Chang geeignet?

Koh Chang ist fast für jeden gut geeignet. Ob Pärchen, Familien mit Kindern, Ruhesuchende, Taucher, Aktivurlauber, Pauschaltouristen oder Individualisten. Jeder kann auf Koh Chang einen schönen Urlaub verbringen.

Flitterwochen, längere Aufenthalte und ein individuelles Inselhopping in Thailand lassen sich auf Koh Chang gut organisieren.

Wie lange Koh Chang?

Für Koh Chang sollte man auf einem Inselhopping mindestens 3 Nächte einplanen. Koh Chang eignet sich aber auch für einen 1-3-wöchigen Badeurlaub.

Medizinische Versorgung

  • International Clinic in White Sand Beach
  • KP Clinic gegenüber der Tankstelle in Klong Prao
  • Lokales Krankenhaus in Dan Mai auf der Ostseite der Insel
  • Apotheken findet man in jedem Ort

Banken & Geld abheben

Es gibt genügend Geldautomaten und Wechselstuben über die ganze westliche Seite der Insel verteilt. Mehrere Banken befinden sich in den Orten White Sand und Klong Prao.